Kategorien-Archiv Allgemein

Ergebnisse Mittelfr├Ąnkisches Tanzsportwochenende

Die Ergebnisse des Mittelfr├Ąnkischen Tanzsportwochenendes k├Ânnen jetzt hier eingesehen werden:
Ergebnisse

Mitgliederversammlungen inkl. Neuwahlen 2022

Am Donnerstag, 24.11.2022 fanden unsere beiden Vollversammlungen ÔÇô die der Jugend und die des gesamten Vereines inkl. Neuwahlen statt.

Bei der Jugend kam es zu einer Ver├Ąnderung in der Jugendleitung, da Darija nach 6 Jahren als Jugendwartin heuer nicht mehr zur Wahl antrat.

Als Jugendwartin wurde von den anwesenden Jugendlichen Celine Scheiner, die im letzten Jahr unsere Kleinsten trainierte, einstimmig gew├Ąhlt. Als Stellvertreterin im Amt best├Ątigt wurde Lea Hablesreiter ebenfalls einstimmig.

In der Mitgliedervollversammlung konnte Thomas Scheiner ├╝ber 10% aller Mitglieder und Vertretern aus nahezu allen unseren Gruppen begr├╝├čen.

Neben den Berichten aus der Vorstandschaft standen auch hier heuer Neuwahlen an.

Erwartungsgem├Ą├č ÔÇô nat├╝rlich auch auf Grund der Vielen, die unbedingt ein Amt ├╝bernehmen m├Âchten ­čśëÔÇô hat sich hierbei nichts ver├Ąndert. Alle Vorst├Ąnde und Resortverantwortliche wurden bis auf 2 Enthaltungen bei Tim als Sportwart Leistungssport einstimmig wiedergew├Ąhlt.

Das Resort Sportwart Breitensport konnte wie schon bei der letzten Wahl nicht besetzt werden.

Im ├ťberblick:

1. Vorsitzender                                                       Thomas Scheiner

Stell. Vorsitzender                                                  Hans Oberneder

Stell. Vorsitzender Finanzen                                Yven Feindura

Stell. Vorsitzende Sportverwaltung                   Melanie M├╝ller

Stell. Vorsitzende Mitgliederverwaltung          Brigitte Strobel

Sportwart Leistungssport                                     Tim Langohr

Sportwart Breitensport                                        n.b.

Saalwart                                                                   Klaus Lohner

Jugendwartin                                                          Celine Scheiner

Stell. Jugendwartin                                                Lea Hablesreiter

Kassenpr├╝fer                                                           Heinrich K├Ąsbauer und Sebastian Hopp

Stell. Kassenpr├╝fer                                                 Georg Strobel und Holger Unger

Wir bedanken uns bei allen anwesenden Mitglieder f├╝r ihr Interesse und den guten Austausch und bei allen, die sich zur Wahl gestellt haben, f├╝r die Bereitschaft den Verein auch in den kommenden beiden Jahren weiter voran zu bringen.

Mittelfr├Ąnkisches Tanzsportwochenende im TSZ

Am Sonntag, dem 27.11.2022 findet wieder das mittelfr├Ąnkische Tanzsportwochenende der Senioren bei uns statt! Die Startlisten finden sie hier, der Zeitplan lautet wie folgt:

10:00Masters III D Standard
11:15Masters III C Standard
12:00Masters II D Standard
13:30Masters II C Standard
15:15Masters I D Standard
16:00Masters I C Standard
17:00Masters III D Latein
17:30Masters III C Latein
18:00Masters II D Latein
18:30Masters II C Latein
19:15Masters I D Latein
19:45Masters I C Latein

Unsere Trainer als T├Ąnzer bei der Deutschen Meisterschaft

Am Sonntag, dem 6. November fand die Deutsche Meisterschaft der HGR S Latein in der Seidenstickerhalle in Bielefeld statt. Unter den 39 teilnehmenden Paaren waren auch unser Standard-Trainerpaar Krisztian und Sophia mit dabei, die sich bis in das Viertelfinale tanzten und dort mit Bravur den 18. Platz belegten! Den Verein erf├╝llt es immer wieder mit Stolz, wenn Trainerpaare neben dem Halten von Stunden immer noch aktiv tanzen und sich an solch hochrangigen Turnieren beteiligen d├╝rfen.
Herzlichen Gl├╝ckwunsch an die beiden!

Euer TSZ-Team

Bavarian Dance Days in Rosenheim

Bei den BDD in Rosenheim konnten Beate und Bernd den 4. Platz von 13 Paaren erreichen, Joana und Klaus gewannen die SEN I A STD klar mit 24 Einsen und Christine und Uwe W├Âhler verpassten in der SEN III B STD mit dem 8. Platz von 13 Paaren nur knapp das Finale.

Allen Paaren herzlichen Gl├╝ckwunsch!

Euer TSZ-Team

TSZ gewinnt Vereinswertung im KaTTaM

Im Finale der KaTTaM-Serie 2022, das diesen Samstag, den 2. Juli in unserem Vereinsheim stattfand, konnten unsere Paare erfolgreich den Titel der Vereinswertung verteidigen! Mit 1325 Punkten holte das TSZ Schwabach den Vereinspokal zum zweiten Mal in Folge (zuletzt 2019).

Zus├Ątzlich gewannen Stefan und Annika die Gesamtserie der TWENS.
Alle Ergebnisse unserer Paare hier noch einmal aufgelistet:

TWENS:
– 1. Robert Metz, Jie Metz
– 2. Stefan G., Annika S.
– 4. Frank Preiss, Marion Preiss
– 6. Michael Rieger, Tina Waldh├╝tter
– 7. Wolfgang Ludwig, Linda Borrowdale
– 8. Sebastian Hopp, Claudia Andrea Hopp

MORE:
– 1. Robert Metz, Jie Metz
– 5. Frank Preiss, Marion Preiss
– 8. Wolfgang Ludwig, Linda Borrowdale

Wir w├╝nschen allen Paaren viel Erfolg bei ihren ersten Leistungssportturnieren, die hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lassen! ­čÖé

Euer TSZ-Team

2. KaTTaM im GSC M├╝nchen

Beim zweiten Turnier der KaTTaM-Serie im Gelb-Schwarz-Casino M├╝nchen traten am Samstag, 18.06. die Turniereinsteiger des TSZ Schwabach in den Standard- und Lateint├Ąnzen an und sammelten flei├čig Punkte f├╝r die Vereinswertung. Vor allem in den Twens waren wir mit 7 TSZ Paaren (von insgesamt 10 anwesenden) vertreten und konnten folgende Pl├Ątze erzielen:

Twens:
– 3. Hopp, Sebastian – Hopp, Claudia Andrea
– 4. Gu├čner, Stefan – Annika S.
– 6. Preiss, Frank – Preiss, Marion
– 7. Koch, Michael – Schweiger, Larissa
– 8. Ludwig, Wolfgang – Borrowdale, Linda
– 9. Betz, Dieter – Bedrich, Elke
– 10. Pink, Siegfrid – Kraus, Gabriela

More:
– 5. Preiss, Frank – Preiss, Marion
– 9.-10. Ludwig, Wolfgang – Borrowdale, Linda
– 9.-10. Betz, Dieter – Bedrich, Elke
– 11. Pink, Siegfrid – Kraus, Gabriela

Damit sind die Paare super vorbereitet f├╝r das Finale der KaTTaM-Serie, das am 02.07. bei uns im Vereinsheim des TSZ Schwabach stattfinden wird.
Allen Paaren herzlichen Gl├╝ckwunsch und viel Erfolg f├╝rs Finale!

Latein-Paare r├Ąumen bei KaTTaM ab

Nach intensiven Vorbereitungen hatten Michael, Laura, Stefan und Annika am Sonntag, dem 29.05. endlich ihr erstes Turnier!

Im Vereinsheim der TSA Schwarz-Gold im ESV Ingolstadt fand der erste der drei diesj├Ąhrigen KaTTaM-Wettbewerbe statt, der den Bayernpokal des Breitensports darstellt. Unsere Paare nahmen zusammen mit einem Konkurrenzpaar aus Rosenheim in der Altersgruppe “Twens” teil (Alter 19-35). Nach einer Vor- und einer Endrunde in den T├Ąnzen ChaCha, Rumba, Jive und Discofox gewannen Stefan und Annika das Turnier, dicht gefolgt von Michael und Laura, die sich den zweiten Platz ertanzten.
Damit ist der Einstieg in die KaTTaM-Serie mehr als gelungen, wir gratulieren den beiden Paaren ganz herzlich!

Euer TSZ-Team

TSZ-Paare gewinnen zwei Bayernpokale in F├╝rth

Beim Finale des Bayernpokals der Senioren, das am vergangenen Wochenende in der TSG F├╝rth stattfand, haben unsere Standard-Paare in der SEN II D und SEN III D die Turnierserie gewonnen und durften sich gleich ├╝ber zwei Bayernpokale freuen!

Das TSZ-Team gratuliert allen Paaren ganz herzlich, wir sind super stolz auf euch!