Unsere Trainer

Julia Belch-Köbe

Trainerin B Standard

Julia trainiert unsere Standard-Turnierpaare aller Leistungsklassen (D-S).
Sie ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Sportpsychologie und verfügt über die Trainer B Standard-Lizenz.
Seit ihrem 5. Lebensjahr tanzte sie sehr erfolgreich, seit dem 13. Lebensjahr bereits in der höchsten Leistungsklasse S.

Ihre größten Erfolge sind unter anderem:

– Gewinner Blackpool (U21, als erstes deutsches Paar überhaupt)
– Semifinale Europameisterschaft (Hauptgruppe)
– 5 x Finale deutsche Meisterschaft (Hauptgruppe)
– 5. Platz Weltmeisterschaft (Jugend Kombination)
– Finale German Open Championship (Jugend)
– 4 x deutscher Meistertitel (Junioren, Jugend)
– 25 x bayerischer Meistertitel (Junioren, Jugend, Hauptgruppe)

Illya Korovay

Trainer B Latein

Illya begann seine Tanzkarriere 1998 und ertanzte sich bereits 1999 seinen ersten bayerischen Meistertitel in Latein. Bis zum Jahr 2008 folgten 5 weitere Titel in Latein und 2 in Standard. Nach seinem BWL-Studium hat er sich entschlossen, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und sich dem Tanzsport komplett als Trainer zu widmen.

Er unterrichtet mit seiner Tanzpartnerin Antonia Petrizikis nicht nur die Latein-Fraktion in Schwabach, sondern auch in Ingolstadt und Nürnberg und ist somit für einen großen Teil der bayerischen Turniertänzer in sämtlichen Leistungs- und Altersklassen verantwortlich.

Illya und Antonia tanzen immer noch aktiv Latein in der Professional Division für Deutschland und starten auf der ganzen Welt bei internationalen Turnieren für Deutschland.

Erfolge:

  • Bayerischer Meister 2004
  • Bayerischer Meister 2007
  • Bayerischer Meister 2008
  • Bayerischer Meister 2011
  • 6. Platz WDSF Open Steenwijk 2015
  • 7. Platz bei der deutschen Rangliste HGR S 2015
  • 9. Platz bei der deutschen Rangliste HGR S 2016
  • 3. Platz Landesmeisterschaft HGR S 2016

Joanna und Klaus Reutner

Joanna und Klaus Reutner haben im Jahr 2010 als Tanzpaar zusammengefunden und starten seitdem erfolgreich in der Standardsektion, was auch den Schwerpunkt für das Training ihrer Paare bildet. Seit 2013 unterrichten sie in verschiedenen Tanzsportvereinen in der Region und betreuen seit Herbst 2018 das Turniereinsteigertraining im TSZ Schwabach. Dort bereiten sie ambitionierte Breitensportpaare auf den Einstieg in die KaTTaM-Turniere als auch für die D-Klasse vor.

 

Zu ihren größten Erfolgen zählen der Bayerische Landesmeistertitel 2015 in der Hauptgruppe II B sowie 2016 in der Sen I A, die mehrfache Finalteilnahme bei Großturnieren als auch der Titel „Sportler des Jahres des Stadt Schwabach“ 2016.